Kontakt
AGAPLESION BETHANIEN HAUS BETHESDA

Dieffenbachstraße 40
10967 Berlin

(030) 69 00 02 - 0

(030) 69 00 02 - 527

bethesda@bethanien-diakonie.de

Das AGAPLESION BETHANIEN HAUS BETHESDA liegt im Herzen des Kreuzberger Graefe-Kiezes. Die behagliche Wohnatmosphäre, eine professionelle Pflege und unsere Herzlichkeit und liebevolle Zuwendung tragen dazu bei, dass Sie sich bei uns zu Hause und geborgen fühlen werden.

Unser gesamtes Angebot am Standort umfasst:

Vollstationäre Pflege

Unser Haus

  • 70 Einzel- und Doppelzimmer, ca. 20 bis 28 qm Wohnfläche
  • Fünf Wohnbereiche
  • Pflegebad auf jedem Wohnbereich
  • Geschützter Wohnbereich für Menschen mit Demenz
  • Senioren-Wohngemeinschaft
  • Gästewohnung für Besucher
       

Gemeinschaftsbereiche

  • Großzügige Aufenthaltsräume mit Einbauküche
  • Sitzecken zum Verweilen
  • Denkmalgeschützter Speisesaal
  • Wintergarten
  • Begrünte Höfe
  • Herrlicher Garten mit Springbrunnen, Rundlauf und Ruhezonen

Ausstattung der Bewohnerzimmer

  • Pflegebett und Nachttisch
  • Tisch und Stühle
  • Kleiderschrank
  • Deckenlampe
  • Radio, TV, Kabel- und Telefonanschluss
  • Bad mit bodengleicher Dusche und Toilette
  • Unterfahrbarer Waschtisch
  • Leicht erreichbare Amaturen
  • Schwesternruf im Zimmer
  • Zusätzlich: individuelle Gestaltung des Zimmers mit eigenen Möbeln und Wohnaccessoires

Unsere Pflegeangebote

  • Langzeitpflege
  • Verhinderungspflege
  • Urlaubspflege
  • Pflege von Menschen mit Demenz
  • „Tagesoase“ für schwerst pflegebedürftige, immobile Menschen mit Demenz

Unsere Pflege ist ganzheitlich und aktivierend. Wir arbeiten nach modernen Pflegestandards und mit einem eigenen Qualitätsmanagement. Unser Pflegekräfte orientieren sich in ihrer Arbeit an dem Pflegemodell von Monika Krohwinkel. Unsere Teams auf den Wohnbereichen bestehen aus Betreuungsassistenten, Pflegehilfs- und Pflegefachkräften, Ergotherapeuten, Krankengymnasten und Seelsorgern.

Zusätzliche Serviceleistungen erleichtern unseren Bewohnerinnen und Bewohnern das Leben in unserem Haus. Diese sind teilweise im Heimentgelt enthalten oder können gegen Bezahlung in Anspruch genommen werden.
  

Leistungen im Überblick

Pflege und Medizin

  • Grund- und Behandlungspflege entsprechend des Pflegegrades
  • Zertifizierter Wohnbereich für Menschen mit Demenz
  • Hausärztliche Versorgung im Rahmen des Berliner Projekts
  • Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten, Krankenhäusern und Behörden
  • Aktivierende Hilfestellungen, z. B. bei der Mobilität oder Nahrungsaufnahme
  • Palliative Pflege durch geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Therapeutische Angebote

  • Physiotherapie
  • Ergotherapie
  • Logopädie

Essen und Trinken

  • Vollverpflegung mit Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee und Abendbrot sowie Zwischen- und Nachtmahlzeiten bei Bedarf
  • Schon-, Diät-, Schaumkost, pürierte Kost sowie vegetarische und vegane Angebote
  • Hochkalorische Kost und Fingerfood für Bewohner mit hohem Bewegungsdrang
  • Jederzeit Getränke wie Kaffee, Tee, Wasser, verschiedene Säfte
      

Beratung und Unterstützung

  • Kompetente Beratung durch den Sozialdienst
  • Hilfestellung bei behördlichen Angelegenheiten
  • Regelmäßige Angehörigengespräche
  • Seelsorgliche Begleitung
  • Unterstützung beim Einzug

Service

inklusive

  • Waschen der persönlichen Wäsche
  • Verwahrgeldkonto
  • Reinigungs- und Hauswirtschaftsdienste
  • Kleine Hausmeisterleistungen

kostenpflichtig

    • Friseur
    • Kosmetik
    • Maniküre
    • Pediküre
    • Massage
    • Fahr- und Begleitservice

    Unser Ziel ist es, vorhandene Fähigkeiten zu erhalten oder zu reaktivieren sowie Fertigkeiten neu zu trainieren. Entsprechend vielfältig und abwechslungsreich ist unser Betreuungs- und Beschäftigungsangebot, das wir auch gerne nach den Wünschen und individuellen Bedürfnissen unserer Bewohnerinnen und Bewohner gestalten. Angeleitet werden sie dabei von ausgebildeten Beschäftigungs- und Ergotherapeuten.
      

    Regelmäßige Angebote

    • Gedächtnis- und Konzentrationstraining
    • Gymnastik und Sturzprävention
    • Kreatives Gestalten
    • Bewegungs- und Geschicklichkeitsspiele
    • Spielrunden wie Rommé, Skat und Canasta
    • Musik und Gesang
    • Koch- und Backgruppen
    • Individuelle Beschäftigung
    • Spaziergänge und Ausflüge
    • Gottesdienste und Andachten

    Jahreszeitliche Feste

    • Faschingsfeier
    • Ostern
    • Sommerfest
    • Grillen
    • Erntedank
    • Oktoberfest
    • Adventskaffee und Weihnachtsfeiern
    • Geburtstagsfeiern

    Kulturelle Veranstaltungen

    • Musik- und Theaterdarbietungen
    • Lesungen
    • Vorträge
    • Film- und Dia-Nachmittage

     

    „Zu Hause in christlicher Geborgenheit“ ist unser Leitgedanke, den wir täglich mit Leben füllen und erfüllen wollen.

    Wir Seelsorgerinnen und Seelsorger sind für Sie da

    • mit unseren Besuchen auf dem Wohnbereich
    • mit Gesprächsangeboten zu Lebensthemen
    • zu Fragen über Gott und die Welt
    • wenn der Kummer drückt
    • in Andachten, Gottesdiensten und Festen das gesamte Jahr hindurch
    • mit unserem Beistand bei Sterbenden und Trauernden

    Hausseelsorgerin
    Seelsorgerin Ilonka Leonhardt,
    Evangelisch-methodistische Kirche

    Evangelische Gottesdienste
    in der Christuskirche
    Dieffenbachstraße 39, Kreuzberg
    jeden Sonntag um 11:00 Uhr 

    Gemeindeseelsorger
    Pastor Thomas Steinbacher,
    Evangelisch-methodistische Kirche

    Hausleitung

      

    Viola Kleßmann
    (030) 690 002 - 516
      E-Mail

    Pflegedienstleitung

      

    Judith Bellin
    (030) 690 002 - 513
      E-Mail

    Sozialdienst

      

    Katja Leuschner
    (030) 690 002 - 535
     E-Mail

    Weitere Angebote am Standort

    Sie möchten Ihrem Kiez im Alter treu bleiben und auch weiterhin unabhängig wohnen? Sie suchen die Nachbarschaft zu Gleichgesinnten, um gemeinsam den dritten Lebensabschnitt zu verbringen? Sie suchen eine Wohnung, die Ihren Bedürfnissen entspricht?

    Seit 2008 sanieren wir nach und nach unser 1971 eröffnetes Senioren-Wohnhaus in der Böckhstraße und bauen die Apartments nach modernen Standards seniorengerecht um. In unseren Seniorenwohnungen erleben Sie soviel Individualität wie möglich und bekommen soviel Hilfe wie nötig.
      

    Die Wohnungen

    • 86 helle Ein-, Eineinhalb- und Zwei-Zimmer-Wohnungen mit Balkon (Wohnfläche ca. 31 bis 50 qm)
    • Moderne Ausstattung: Küchenzeile, Bad mit Dusche/WC, Telefon- und TV-Anschluss, hochwertiger Fußboden
        

    Für den kleinen Geldbeutel

    • Bezahlbare Miete
    • Beratung und Betreuung durch unseren Sozialdienst inklusive
    • Seelsorge inklusive, falls gewünscht
    • Kostenfreie Teilnahme an Veranstaltungen des AGAPLESION BETHANIEN HAUS BETHESDA
    • Freie Nutzung des großen, wunderschönen Gartens

    Wahlleistungen

    Individuell buchbar und nur bei Inanspruchnahme zu bezahlen sind zum Beispiel

    • 24- Stunden-Notruf
    • Mahlzeiten-Bringedienst: Wechselnde Tagesmenüs aus der hauseigenen Küche des AGAPLESION BETHANIEN HAUS BETHESDA
    • Hausmeisterdienst
    • Externe Dienstleistungen wie Wohnungsreinigung, Wäschedienst, Lieferservice
        

    Für Wohlbefinden und Geselligkeit

    • Gemeinschaftsraum
    • Eigene Freizeitangebote: zweimal wöchentlich Veranstaltungen im Gemeinschaftsraum
    • Schnelle und zuverlässige Hilfe im Krankheits- und im Pflegefall

    Die Tagespflege versteht sich als Ergänzung zum ambulanten Pflegedienst. Unsere Angebote drehen sich rund um das „normale“ Leben. Durch gezielte Beschäftigungsangebote werden Interessen, Fähigkeiten und Kräfte gestärkt, um die Selbstständigkeit unserer Gäste zu bewahren.
       

    Leistungen

    • Kostenloser Probetag
    • Fahrdienst (auch für Rollstuhlfahrer)
    • Einzelbetreuung (Biografiearbeit)
    • Medizinisch-pflegerische Versorgung inkl. Begleitung bei Arztbesuchen
    • Unterstützung beim Gehen, Aufstehen und Hinlegen
    • Bewegungsübungen, Gymnastik, Spaziergänge
    • Hilfe bei der Körperpflege
    • Wellness: Gesichtspflege, Massage, Musik, Duftaromen, Peeling, Nagellack, Schminken
    • Frisör und Fußpflege kommen ins Haus
    • Gemeinsame Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Kaffeetrinken)
    • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme und beim Trinken
    • Ergotherapie, Gedächtnis- und Konzentrationsübungen, Therapiehund „Rocky“
    • Vielfältige Beschäftigungsangebote: Vorlesen, Zeitungsschau, Bingo, Gesellschaftsspiele, Singen und Musizieren
    • Informationsveranstaltungen und Gesprächsgruppen für pflegende Angehörige

    Grundsätzliche Ziele

    • Der Tagespflegegast bleibt in seinem bekannten Wohnumfeld.
    • Pflegende Angehörige erhalten Unterstützung, Beratung und Entlastung.
         

    Spezielle Ziele

    • Förderung sozialer Kontakte
    • Stabilisierung des Wohlbefindens 
    • Bewältigung von schwierigen Lebensphasen
    • Erhaltung von Interessen und Fähigkeiten
         

    Kosten

    Die Pflegekassen übernehmen die Kosten zu einem festgelegten Tagessatz. Bei entsprechenden Voraussetzungen zahlt auch das Bezirksamt die Kosten. Über Einzelheiten, auch hinsichtlich einer Eigenbeteiligung, beraten wir Sie gerne. Für den Fahrdienst entstehen keine zusätzlichen Kosten.

    Familiäre Kiezatmosphäre

    Ob spätes Frühstück, Mittagessen oder Nachmittagskaffee – das Café Bethesda im Kreuzberger Graefe-Kiez ist eine kleine Institution. Das gemütliche Ambiente lädt nicht nur zu Plauderrunden mit der Freundin und spontanen Gesprächen mit den Tischnachbarn ein, sondern auch zum geruhsamen Lesen der Tageszeitungen oder zum Schmökern im mitgebrachten Buch.

    Im Bethesda trifft man viele nette Leute und bekommt daneben zu kleinen Preisen ein sehr gutes Mittagessen. Alle Speisen werden täglich frisch zubereitet. Verlockend ist auch das vorzügliche Kuchenbuffet. Und in der wärmeren Jahreszeit können die Gäste entspannt draußen sitzen.

    Öffnungszeiten
    Täglich außer Samstag 12:00 bis 16:00 Uhr
    Mittagstisch 12:00 bis 16:00 Uhr

    Café Bethesda
    Dieffenbachstraße 40, 10967 Berlin
    T (030) 690 002 514

    Wochenkarte Tagesgerichte

    Pflegedienstleitung

    Eva Laatz
      (030) 690 002 - 513
     E-Mail

    Sozialdienst

    Mariam Schneider
      (030) 690 002 - 535
     E-Mail

    Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

    Anfahrt mit dem Pkw

    • Auf dem Gelände der Einrichtung stehen für Besucher keine Parkplätze zur Verfügung. In den Straßen der Umgebung sind nur sehr wenige Parkplätze im öffentlichen Straßenraum zu finden. Daher empfehlen wir die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

    Information

    Vorvertragliche Infos

    Wohn- & Betreuungsvertrag

    Entgeltübersicht Pflege

    Veranstaltungskalender

    Qualität

    Ihre Meinung ist uns wichtig

    Berliner Projekt

    MDK Transparenz­bericht

    So werden wir bewertet