Kontakt
AGAPLESION BETHANIEN-HÖFE

Martinistraße 45
20251 Hamburg

(040) 23 53 78 - 0

bethanien-hoefe@bethanien-diakonie.de

Die AGAPLESION BETHANIEN-HÖFE in Hamburg-Eppendorf bieten ihnen seit Sommer 2015 in bevorzugter Lage ein wohnliches Ambiente und hohen Komfort sowie eine professionelle Pflege.

Unsere Herzlichkeit und liebevolle Zuwendung werden dazu beitragen, dass Sie sich bei uns zu Hause und geborgen fühlen.

Unser gesamtes Angebot am Standort umfasst:

Nächste Termine:
22. September 2019

Herbstbrunch

Sonntag, 22.09.2019,…

Erfahren Sie mehr
12. Oktober 2019

Kaffeenachmittag mit Musik

Samstag, 12.10.2019,…

Erfahren Sie mehr

Vollstationäre Pflege

Unser Haus

  • 9 Wohngruppen für 13 bis 15 Bewohnerinnen und Bewohner mit jeweils separatem Eingang
  • Pflegebad auf jedem Wohnbereich
  • Geschützter Wohnbereich für Menschen mit Demenz

Gemeinschaftsbereiche

  • Großzügige Aufenthaltsräume mit Einbauküche
  • Sitzecken zum Verweilen
  • Innenhof mit Sitzgelegenheiten
  • Großer Gartenbereich

Ausstattung der Bewohnerzimmer

  • Pflegebett und Nachttisch
  • Tisch und Stühle
  • Kleiderschrank
  • Deckenlampe
  • Radio, TV, Kabel- und Telefonanschluss
  • Bad mit bodengleicher Dusche und Toilette
  • Unterfahrbarer Waschtisch
  • Leicht erreichbare Amaturen
  • Schwesternruf im Zimmer
  • Zusätzlich: individuelle Gestaltung des Zimmers mit eigenen Möbeln und Wohnaccessoires

Unsere Pflegeangebote

  • Langzeitpflege
  • Verhinderungspflege
  • Urlaubspflege
  • Kurzzeitpflege
  • Pflege von Menschen mit Demenz
Leistungen im Überblick

Pflege und Medizin

  • Grund- und Behandlungspflege entsprechend des Pflegegrades
  • Zertifizierter Wohnbereich für Menschen mit Demenz
  • Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten, Krankenhäusern und Behörden
  • Aktivierende Hilfestellungen, z. B. bei der Mobilität oder Nahrungsaufnahme
  • Palliative Pflege durch geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Therapeutische Angebote

  • Physiotherapie
  • Ergotherapie
  • Logopädie
Essen und Trinken
  • Vollverpflegung mit Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee und Abendbrot sowie Zwischen- und Nachtmahlzeiten bei Bedarf
  • Schon-, Diät-, Schaumkost, pürierte Kost sowie vegetarische und vegane Angebote
  • Hochkalorische Kost und Fingerfood für Bewohner mit hohem Bewegungsdrang
  • Hauseigene Küche
  • Jederzeit Getränke wie Kaffee, Tee, Wasser, verschiedene Säfte
      

Beratung und Unterstützung

  • Kompetente Beratung durch den Sozialdienst
  • Hilfestellung bei behördlichen Angelegenheiten
  • Regelmäßige Angehörigengespräche
  • Seelsorgliche Begleitung
  • Unterstützung beim Einzug

Service

inklusive

  • Waschen der persönlichen Wäsche
  • Verwahrgeldkonto
  • Reinigungs- und Hauswirtschaftsdienste
  • Kleine Hausmeisterleistungen

kostenpflichtig

    • Friseur
    • Kosmetik
    • Maniküre
    • Pediküre
    • Massage
    • Fahr- und Begleitservice

    Unser Ziel ist es, vorhandene Fähigkeiten zu erhalten oder zu reaktivieren sowie Fertigkeiten neu zu trainieren. Entsprechend vielfältig und abwechslungsreich ist unser Betreuungs- und Beschäftigungsangebot, das wir auch gerne nach den Wünschen und individuellen Bedürfnissen unserer Bewohnerinnen und Bewohner gestalten. Angeleitet werden sie dabei von ausgebildeten Beschäftigungs- und Ergotherapeuten.
      

    Regelmäßige Angebote
    • Gedächtnis- und Konzentrationstraining
    • Gymnastik und Sturzprävention
    • Kreatives Gestalten
    • Bewegungs- und Geschicklichkeitsspiele
    • Musik und Gesang
    • Koch- und Backgruppen
    • Individuelle Beschäftigung
    • Spaziergänge und Ausflüge
    • Gottesdienste und Andachten
    Jahreszeitliche Feste
    • Faschingsfeier
    • Ostern
    • Sommerfest
    • Grillen
    • Erntedank
    • Oktoberfest
    • Adventskaffee und Weihnachtsfeiern
    • Geburtstagsfeiern

    Kulturelle Veranstaltungen

    • Musik- und Theaterdarbietungen
    • Lesungen
    • Vorträge
    • Film- und Dia-Nachmittage

     

    „Zu Hause in christlicher Geborgenheit“ ist unser Leitgedanke, den wir täglich mit Leben füllen und erfüllen wollen.

    Wir Seelsorgerinnen und Seelsorger sind für Sie da

    • mit unseren Besuchen auf dem Wohnbereich
    • mit Gesprächsangeboten zu Lebensthemen
    • zu Fragen über Gott und die Welt
    • wenn der Kummer drückt
    • in Andachten, Gottesdiensten und Festen das gesamte Jahr hindurch
    • mit unserem Beistand bei Sterbenden und Trauernden

    Gottesdienste und Andachten
    in der Bethanien-Kirche

    • jeden Sonntag um 10:30 Uhr Evangelischer Gottesdienst
    • jeden Mittwoch um 09:15 Uhr Morgenandacht

    Hausseelsorger
    Pastor Uwe Onnen,
    Evangelisch-methodistische Kirche

     

    Hausleitung

      

    Nina Hoyer-Seibert
    (040) 23 53 78 - 210
      E-Mail

    Pflegedienstleitung

      

    Carsten Hackenholz
    (040) 23 53 78 - 211
      E-Mail

    Sozialdienst

      

    Lydia Bovenzi
    (040) 23 53 78 - 213
      E-Mail

    Weitere Angebote am Standort

    Unsere Ausstattung

    • 68 barrierefreie, rollstuhlgeeignete Zwei- und Drei-Zimmer-Wohnungen mit Balkon oder Terrasse
    • Foyer mit ganztägig besetzter Rezeption und Briefkastenanlage
    • Clubraum mit Kamin und Bibliothek
    • Wellnessbereich mit Schwimmbad, Sauna und Fitnessraum
    • Schöne Gartenanlagen mit Arkadengängen und Wasserspiel
    • Tiefgarage mit 63 Pkw-Stellplätzen und 67 Fahrrad-Stellplätzen
        

    Unsere Leistungen

    • Sicherheit durch die Vergabe lebenslanger Wohnungsrechte
    • Umfangreicher Grundservice und vielfältige Wahlleistungen
    • Monatlich wechselndes Veranstaltungsprogramm
    • Liebevolle Unterstützung im Alltag durch unser geschultes Residenzteam
    • Differenziertes Betreuungskonzept für schnelle und zuverlässige Hilfe im Krankheits- und im Pflegefall
        
    Genussvoll MARTINIerLEBEN

    Das Restaurant Martini befindet sich unmittelbar am Eppendorfer Park. Lassen Sie sich in modernem Ambiente kulinarisch verwöhnen. Das Speisenangebot ist saisonabhängig und immer frisch zubereitet. Ob deutsche oder internationale Gerichte, höchste Qualität der eingesetzten Lebensmittel und größte Sorgfalt bei der Verarbeitung stehen für uns immer im Mittelpunkt. So verzichten wir weitestgehend auf den Zusatz von Geschmacksverstärkern, künstlichen Aromen sowie Farb- und Konservierungsstoffen und beziehen unsere Ware überwiegend von Lieferanten aus der Region Hamburg/Schleswig-Holstein und den östlichen Bundesländern. Unser Rindfleisch kommt zum Beispiel aus dem Spreewald. Wir unterstützen damit gezielt die heimische Landwirtschaft und den regionalen Anbau.

    Das Restaurant Martini verfügt über 80 Plätze und 40 Außenplätze auf der Terrasse im Begegnungshof.

    Gerne stehen wir Ihnen auch für Veranstaltungen jeglicher Art zur Verfügung. Sprechen Sie uns an. Unser Team ist von der Planung bis zur Umsetzung Ihrer Veranstaltung für Sie da und setzt Ihre Wünsche gerne in die Tat um.

    Vereinbarung eines Beratungsgesprächs und Reservierungen:
    T (040) 23 53 78 - 360

    Öffnungszeiten
    Montag bis Sonntag 09:00 bis 18:00 Uhr
    Mittagstisch 12:00 bis 15:00 Uhr

    Restaurant Martini
    Martinistraße 45, 20251 Hamburg

    Wöchentliche Extrakarte

    Speise- und Getränkekarte

    Die AGAPLESION BETHANIEN-HÖFE sind bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Bushaltestelle „Julius-Reinicke-Stieg/Bethanien“ befindet sich zwei Gehminuten vom Haupteingang entfernt. Die Buslinien 20 und 25 verkehren im 10-Minuten-Takt und fahren beide zum Bhf. Altona bzw. in andere Richtung zum Eppendorfer Martkplatz und Bus 25 weiter zum U-Bhf. Kellinghusenstraße, von dort U1 und U3 in die Innenstadt.

    Haltestelle „Julius-Reinicke-Stieg (Bethanien)“: Aktuelle Abfahrtzeiten (Linien 20+25)

    Aktuelle Fahrplaninformationen mit detaillierten Hinweisen zu den verschiedenen Linien und Bahnhöfen/Haltestellen finden Sie bei den Hamburger Verkehrsbetrieben.

    Autofahrern empfehlen wir folgende Zufahrt: Von der Innenstadt über Hoheluftchaussee/Lokstedter Steindamm (B 447 Richtung Schnelsen). Rechts abbiegen in Süderfeldstr./Geschwister-Scholl-Str. bis Kreuzung Frickestraße, hier in diese rechts abbiegen, weiter bis Martinistraße. – Vom Eppendorfer Marktplatz auf Lokstedter Weg, nach Kreuzung Tarpenbekstraße vierte Straße links abbiegen in Frickestraße (reguläre Abbiegespur ohne Ampel!), diese durchfahren bis Kreuzung Martinistraße. Begrenzte Parkmöglichkeiten um die Bethanien-Höfe herum!

    Information

    Vorvertragliche Infos
    Wohn- & Betreuungsvertrag
    Entgeltübersicht Pflege
    Veranstaltungskalender

    Qualität

    Ihre Meinung ist uns wichtig
    EinsA-Qualitätsversprechen
    MDK Transparenz­bericht
    So werden wir bewertet