Ausstellung „(K)ein Platz für Tiere“

29. Januar 2019

29.01. bis 29.04.2019, Residenz Bethanien-Höfe (Clubraum), Hamburg-Eppendorf

Mit ihren Werken möchte Edith Mari Rosebrock die Menschen wachrütteln, neue Wege zu gehen und die Natur zu respektieren. Sie malt keine schockierenden Bilder, sondern wirft beispielsweise den Eisbären
Rettungsringe zu oder steckt sie in den letzten lebenserhaltenden Tropfen Wasser.

Edith Mari Rosebrock schenkt den Tieren augenzwinkernd ihre Aufmerksamkeit und lässt auch den Betrachter allein durch den Titel der Bilder näher hinschauen.

Ort:
Residenz Bethanien-Höfe
Clubraum
Martinistr. 47
20251 Hamburg