Live Online-Seminar „Die Welt von Menschen mit Demenz verstehen – Umgang mit schwierigen Verhaltensweisen“

13. November 2019

Mittwoch, 13. November 2019, 17:00–18:00 Uhr, Online

Wer Menschen mit Demenz begleitet, kennt ungewöhnliche Verhaltensweisen, fühlt sich gefordert und manchmal überfordert.

Um in schwierigen Situationen gelassener reagieren zu können, ist es wichtig, den Zugang zu der Welt der Demenzkranken zu finden. Wie erlebt der Mensch mit Demenz die Situation? Was sind die tatsächlichen Ursachen für sein zunächst so unverständliches Verhalten? Was löst evtl. mein Verhalten oder die Umgebung bei ihm aus?

Der an Demenz erkrankte Mensch ist aufgrund seiner Einschränkungen nicht mehr in der Lage sich anzupassen. Wie können wir also unser eigenes Verhalten, den Alltag und die Umgebung des Betroffenen an seine Bedürfnisse anpassen um so eine Verbesserung der Verhaltensweisen zu erreichen. Welche Medikamente können eingesetzt werden, wenn die Schwierigkeiten zu groß werden?

Referentin: Marina Scholtz, staatl. gepr. Ergotherapeutin (selbstständig), Heilpraktikerin für Psychotherapie und psychologische Beraterin

Teilnahmebedingungen
Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung nur online unter
https://angehoerigen-akademie.edudip.com/w/335126