ENTFÄLLT: Schizophrenie – das andere ich

22. April 2020

Mittwoch, 22.04.2020, 17:30–19:00 Uhr, AGAPLESION BETHANIEN RADELAND, Berlin-Spandau

Referentin
Jennifer Hauser, Pflegedienstleitung

Schizophrenie  ist ein Erleben, das sich durch eine Verselbstständigung der Wahrnehmung kennzeichnet. Ein Mensch verliert die Kontrolle über sein Denken und sein Fühlen, und somit seine vertraute Verbundenheit mit dem alltäglichen Leben. Dieser Zustand erscheint fremd und bereitet Angst; sowohl dem Menschen selbst als auch seinem Umfeld.

  • Therapiemöglichkeiten bei Schizophrenie
  • Wie kann man sich vor einem Rückfall schützen
  • Prognosen
  • Tipps für Angehörige und Freunde

Veranstaltungsort
AGAPLESION BETHANIEN RADELAND, Konferenzraum
Radelandstraße 199, 13589 Berlin (Spandau)
 Google-Karte ›

Teilnahmebedingungen
Teilnahme kostenfrei; Anmeldung erbeten unter T (030) 37 03 - 0
oder per E-Mail an: akademie@bethanien-diakonie.de