ENTFÄLLT: Du bist nicht, was Du denkst

27. Mai 2020

Mittwoch, 27.05.2020, 17:30–19:00 Uhr, AGAPLESION BETHANIEN RADELAND, Berlin-Spandau

Referent
Mirijam Lorch, Wirtschaftspsychologin (B.Sc.)

Dieser Kurzworkshop verbindet Theorie und Praxis. Zum einen wird ein anschauliches Modell vorgestellt, das verschiedene Egozustände beschreibt. Diese können mit Achtsamkeit für sich selbst erkannt und überwunden werden. Der Fokus im Workshop liegt auf einer Achtsamkeitspraxis, um aus verschiedenen (negativen) Egozuständen auszusteigen. Es erfolgen theoretische Impulse, sowie praktische Reflexionsübungen.
 
Dabei geht es um folgende Fragen:

  • Welche verschiedenen Egozustände gibt es? Welche negativen Gedanken sind damit verbunden?
  • Wie kann ich aus diesen aussteigen und zu mehr Gelassenheit kommen?
  • Wie kann mir Achtsamkeit dabei helfen?“

Veranstaltungsort
AGAPLESION BETHANIEN RADELAND, Konferenzraum
Radelandstraße 199, 13589 Berlin (Spandau)
 Google-Karte ›

Teilnahmebedingungen
Teilnahme kostenfrei; Anmeldung erbeten unter T (030) 37 03 - 0
oder per E-Mail an: akademie@bethanien-diakonie.de