Kontakt
AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE

Paulsenstr. 5 - 6
12163 Berlin

(030) 897 91 - 2716

(030) 897 91 - 210

bewerbung@bethanien-diakonie.de

Ihre Ansprechpartnerin
Ulrike Queitsch

Ulrike Queitsch

Personalrecruiting

Die AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE blickt auf eine über 140-jährige diakonische Tradition und Erfahrung in der Pflege und Betreuung kranker, alter und bedürftiger Menschen zurück. Unser gemeinnützige Unternehmen gehört seit 2005 zum christlichen Gesundheitskonzern AGAPLESION – der bundesweit aus mehr als 100 Einrichtungen besteht, in denen insgesamt über 19.000 Mitarbeiter beschäftigt sind.

Mit der Betreuung pflegebedürftiger Menschen übernehmen wir eine große Verantwortung. Wir wollen dieser Verantwortung auch in Zukunft gerecht werden – wenn Sie möchten, mit Ihrer tatkräftigen Unterstützung. Kommen Sie in unser Team und erleben Sie ein Unternehmen, das Ihre berufliche und persönliche Entwicklung fordert und fördert. Nutzen Sie die Chance, Ihre Erfahrungen und Ideen einzubringen. Profitieren Sie von den Vorteilen und der Sicherheit eines großen, mit Bedacht wachsenden Unternehmens.

Schauen Sie unter unseren Stellenangeboten ›, ob gerade eine Ausschreibung vorliegt, die individuell auf Sie zutrifft. Falls Sie darunter kein passendes Angebot für sich finden, bewerben Sie sich gerne auch initiativ. Außerdem bieten wir die Möglichkeit, sich bei uns ehrenamtlich › zu engagieren, ein Praktikum › zu absolvieren oder eine Berufsausbildung › zu machen.
  

  

  • Arbeit in einem professionellen, hoch motivierten kollegialen Team
  • wertschätzendes Arbeitsklima
  • leistungsgerechte Vergütung und zusätzliche leistungsabhängige Zahlungen
  • sicherer Arbeitsplatz und unbefristeter Arbeitsvertrag
  • vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb unseres Unternehmens

Ein großer Teil des Unternehmenserfolgs der AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE basiert auf dem Engagement unserer Mitarbeitenden. Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung ist für eine erfolgreiche gemeinsame Zukunft unverzichtbar. Unsere Angebote in der Übersicht:

  • Einarbeitungspläne für einen erfolgreichen Start
    Wir begleiten Sie mit einem auf Sie abgestimmten Einarbeitungsplan und machen Sie für Ihre neue Aufgabe fit. Der Plan ist angepasst an Ihre beruflichen Erfahrungen.
  • Interne Weiterbildung
    Fachliches Know-how ist wichtig, um den hohen Anforderungen in der täglichen Arbeit gerecht zu werden. Unser internes Fortbildungsprogramm ist so gestaltet, dass Sie Ihr fachliches Wissen stetig erweitern können. Die Referenten und Referentinnen sind Experten auf ihrem Gebiet und geben ihre Erfahrungsschatz und ihr Wissen an Sie weiter.
  • Seminare
    Zu Themen aus den Bereichen Fachkompetenz, Führung und Management sowie Persönlichkeitsentwicklung bieten wir Ihnen gezielte Möglichkeiten an, sich weiterzuentwickeln.
  • Mitarbeiterjahresgespräche
    Nach dem Vier-Augen-Prinzip führen wir jährlich ein Mitarbeitergespräch mit Ihnen, in dem wir gemeinsam Ihre Arbeitssituation des vergangenen Jahres analysieren, Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten besprechen und Ziele für das kommende Jahr festlegen. 
  • Sichere Arbeitsplätze
    Nach erfolgreicher Probezeit erhalten unsere Mitarbeiter einen unbefristeten Arbeitsvertrag.
  • Flexible Arbeitszeiten
    Ihr Wohlergehen ist uns wichtig, daher finden Ihre Wünsche auch Berücksichtigung in der Dienstplanung.
  • Zuschläge
    Sonn- und Feiertagszuschläge werden entsprechend dem geleisteten Arbeitseinsatz gezahlt. 
  • Vergütung
    Neben Ihrer tariflichen Grundvergütung erhalten Sie auf der Basis der individuellen Zielvereinbarung einen Bonus.
  • Betriebliche Altersvorsorge
    Wir unterstützen Sie bei der Vorsorge für Ihre Rente mit monatlich zur Zeit 4,8 % vom Bruttogehalt oder einem monatlich festen Betrag.
  • Mitarbeiterrabatte
    Als Mitarbeiterin und Mitarbeiter erhalten Sie in unseren Restaurants und Cafés einen Zuschuss auf Essen und Getränke.
  • Mitarbeiterkleidung
    Für die Arbeit auf den Wohnbereichen stellen wir hochwertige Polohemden zur Verfügung. Zusätzlich zahlen wir jährlich 55 € Bekleidungsgeld.
  • Urlaub 
    Bis zu 30 Tage Urlaub im Jahr erhalten Sie von uns.
  • Zuschüsse zu Gesundheitskosten
    Für die Anschaffung einer Brille oder Zahnersatz zahlen wir einen Zuschuss.
  • Gesundheitsmaßnahmen 
    Regelmäßige Beratung bzw. Untersuchungen sowie Grippeschutz- und Vorsorgeimpfungen durch unseren Betriebsarzt.
  • Neujahrsempfang und Sommerfest
    Zwei Mal im Jahr laden wir Sie herzlich ein, gemeinsam mit uns und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu feiern. Wir wollen mit Ihnen lachen und Spaß haben – mal abseits von der täglichen Arbeit.
  • Förderung des Wir-Gefühls
    Mit Ihren Teammitgliedern veranstalten Sie einmal im Jahr Teamtage außerhalb des Unternehmens. Neue Ideen entwickeln, das Team stärken und gemeinsam Spaß haben, lautet die Devise dieser Teamtage.
  • Ausbildung in verschiedenen Bereichen, auch berufsbegleitend
  • Grundkurs „Psychobiografisches Pflegemodell nach Böhm“ für alle Mitarbeitenden, unabhängig von ihrer Tätigkeit
  • Individuelle Qualifizierung zum „beauftragten Pflegespezialisten“
  • Qualifizierung zur „Praxisanleitung“
  • Mentorenausbildung
  • Leitungsqualifizierung für Führungskräfte
  • Wunschfortbildungen
  • Weiterbildung zur gerontopsychiatrischen Fachpflegekraft
  • Weiterbildung zur Palliativ Care Fachkraft
  • Teambildende Maßnahmen
  • Supervision bei Bedarf

AGAPLESION AKADEMIE HEIDELBERG

Seit über 20 Jahren ist die AGAPLESION AKADEMIE HEIDELBERG überregionaler kompetenter Bildungspartner für geriatrische Schulungen. Die Akademie bietet im Verbund der AGAPLESION gAG Berufs­tätigen in Medizin, Pflege, Therapie, Psychologie, Sozialberufen, Heilpraxis und Betreuung sowie Angehörigen und Ehren­amtlichen ein breites Seminar- und Weiterbildungsprogramm zu den aktuellsten Themen in den Bereichen Gesundheitswesen und Altenhilfe mit dem Schwerpunkt Geriatrie.

Gemäß unserem Leitgedanken „Zuhause in christlicher Geborgenheit“ wollen wir, dass sich auch unsere Mitarbeitenden bei uns wohlfühlen, und gehen gerne neue und unkonventionelle Wege, damit Sie Familie und Beruf in Einklang bringen können.

Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeitmodelle und individuelle Lösungen zur Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf. Für Ihre konkrete familiäre Situation finden wir sicher eine passende Lösung.

Mitarbeiter: über 700

Standorte: 9 in Berlin, 1 in Hamburg

Einrichtungen: 17 (Berlin und Hamburg)

Vollstationäre Pflegeplätze: insg. 692 (Berlin und Hamburg)
Tagespflegeplätze: insg. 36 (Berlin)
Premium-Wohnungen:
292 WE mit 1, 2 oder 3 Zimmern (Berlin und Hamburg)
Senioren-Wohnungen: 68 WE mit 1, 1 1/2 oder 2 Zimmern (Berlin)

Leistungsspektrum: Betreutes Wohnen; Seniorenwohnungen; Seniorenwohngemeinschaft; vollstationäres Pflegewohnen; Tagespflege; ambulante Pflege; psychiatrische Fachpflege; Betreutes Einzelwohnen

Besondere Erfahrungen: Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz nach dem psychobiografischen Pflegemodell von Böhm

„Zuhause in christlicher Geborgenheit“
Unser Leitgedanke ist gleichzeitig unser Anspruch und unser Ziel. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen durch ihre ganz persönliche Art und auf individuelle Weise dazu bei und machen den Menschen, denen sie täglich begegnen, das Leben in unseren Häusern einzigartig.

Wir wollen weiter wachsen
Wir sind in den vergangenen Jahren zu einem der größten Altenhilfe-Träger in Berlin gewachsen. Mit der Eröffnung der AGAPLESION BETHANIEN-HÖFE in Hamburg im Sommer 2015 bewegen wir uns erstmals außerhalb von Berlin. Die Eröffnung neuer Standorte stellt uns vor viele Herausforderungen, davon ist die größte überhaupt, Sie als Mitarbeiterin und Mitarbeiter zu finden. Denn nur mit Ihnen ist ein Unternehmenswachstum möglich.

Fair, kollegial und wertschätzend
Damit Sie gerne bei uns arbeiten, braucht es Spielregeln im Umgang miteinander und mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern, Gästen, Angehörigen, Partnern und Dienstleistern. Daher haben wir mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der verschiedenen Berufsgruppen und aus allen Verantwortungsbereichen und -ebenen gemeinsam verbindliche Regeln für ein faires, kollegiales und wertschätzendes Miteinander entwickelt. Diese sind in unserem Leitbild und unseren Verhaltensgrundsätzen beschrieben.

Wir leben eine Unternehmenskultur mit Respekt, Achtung und Herzlichkeit, die all das erst möglich macht. Dazu gehört auch unsere Offenheit für konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge. 

140 Jahre tätige Nächstenliebe

1878  wird die erste methodistische Bethanien-Schwester vom Mutterhaus in Frankfurt nach Hamburg entsandt
1880  gehen die ersten Diakonissen von Hamburg nach Berlin
1892  Eröffnung des Bethanien-Krankenhauses in Eppendorf
1913  Eröffnung des „Krankenhaus Eben-Ezer“ in Berlin Steglitz (Chronik)
1982  Umwandlung in Pflegeheim „Sophienhaus Bethanien“
2001  Eröffnung Seniorenresidenz Sophiengarten in Steglitz
2005  Übernahme der Tabea Tagespflege und des Seniorenzentrums Bethesda (Chronik) in Kreuzberg
2005  Eintritt in den Verbund der AGAPLESION gAG
2007  Eröffnung Bethanien Havelgarten in Spandau
2008  Eröffnung Seniorenresidenz Havelgarten in Spandau
2009  Übernahme der psychiatrischen Fachpflegeeinrichtungen Radeland in Spandau und Havelstrand in Konradshöhe
2010  Gründung der AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE gGmbH
2014  Übernahme des VSI-Wohnprojekts in Spandau
2015  Eröffnung Bethanien-Höfe in Hamburg-Eppendorf
2017  Übernahme des Pflegeheims Haus Evangeline in Zehlendorf

Unsere Werte verbinden

AGAPLESION Leitbild
Unser Pflegeleitbild
Verhaltens­grundsätze
Führungs­grundsätze

Beruf(ung) Pflege

Ein Beruf wie jeder andere?
Innovatives Unternehmen
Attraktiver Arbeitgeber

Diakonie auf Platz 33 unter den 100 TOP-Arbeitgebern in Deutschland – und wir gehören dazu!