Kontakt
AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE

Paulsenstr. 5 - 6
12163 Berlin

(030) 897 91 - 2716

(030) 897 91 - 210

bewerbung@bethanien-diakonie.de

Ihre Ansprechpartnerin
Ulrike Queitsch

Ulrike Queitsch

Personalrecruiting

Schenke ZEIT – erfahre DANKBARKEIT

Das Gute, welches du anderen tust,
tust du immer auch dir selbst!
Leo Tolstoi (*1910), russischer Schriftsteller

EHRENAMT bei der AGPLESION BETHANIE DIAKONIE

Egal, ob 14, 40, 64 oder 70 Jahre: Ehrenamtliches Engagement ist weder eine Frage des Alters noch der Berufszugehörigkeit. Schüler, Studenten, Hausfrauen und -männer, Erwerbstätige und Pensionäre – alle diese Gruppen engagieren sich gerne ehrenamtlich.

Das Einzige, was wirklich zählt, ist Ihre eigene Lust an freiwilligem gemeinnützigem Einsatz. Wenn Sie Lust haben, sich ehrenamtlich zu engagieren, dann tun Sie das doch bei uns in der AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE.

Ehrenamt

Warum ehrenamtlich tätig sein?

Sie möchten Ihre Zeit und Ihre Erfahrung für unsere Bewohnerinnen und Bewohner einsetzen? Sie möchten gerne spannende Geschichten hören, Dankbarkeit erfahren und Lächeln ernten? Sie möchten sich engagieren oder etwas zurückgeben? Ihr liebstes Hobby mit anderen teilen oder noch einmal mit neuen Menschen in Berührung kommen?

Dann kommen Sie doch zu uns! Erfahren und erleben Sie, was Dankbarkeit bedeutet und wie selbst eine noch so kleine Geste zum größten Glücksgefühl führen kann. Ihr ehrenamtliches Engagement ist ein unbezahlbarer Gewinn für das Leben unserer Bewohnerinnen und Bewohner – denn es gibt nichts, was so wohltuend ist, wie liebevolle Zuwendung und Aufmerksamkeit.

Für Ihr ehrenamtliches Engagement sprechen viele Gründe:

  • Bereichern Sie Ihren Alltag
  • Tauschen Sie Erfahrungen aus und gewinnen neue Erkenntnisse hinzu
  • Erleben Sie Anerkennung, Freude, Erfüllung und Dankbarkeit
  • Lernen Sie neue Menschen kennen

Wie arbeite ich ehrenamtlich?

Sie bestimmen, wann, wie oft und wie lange Sie bei uns tätig sind. Und Sie machen das, was Ihnen Freude bereitet – egal ob Sie mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern gemütlich Kaffee trinken, aus einem Buch oder Tageszeitung lesen, gemeinsam singen, spazieren gehen, spielen oder lieber bei einem Fest helfen. Oftmals reicht es, einfach nur „da zu sein“.

Mit Ihrer Unterstützung tragen Sie dazu bei, dass unsere Bewohnerinnen und Bewohner in unseren Häusern abwechslungsreiche und schöne Momente erleben und erfahren.

  • Sie planen Ihr ehrenamtliches Engagement, wie es für Sie passt
  • Sie entscheiden, was Sie gerne anbieten oder machen wollen
  • Ihr Engagement ist freiwillig

Wir sind immer für Sie da

Sie haben immer einen festen Ansprechpartner – unsere Hausleitungen und Pflegedienstleitungen und der soziale Dienst an unseren Standorten stehen Ihnen in allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. Sie bekommen eine Anleitung und wir arbeiten Sie natürlich auch ein.

Bei regelmäßigen Treffen mit anderen Ehrenamtlichen können Sie sich untereinander austauschen. So lernen Sie sich untereinander kennen und nicht selten entstehen langjährige
Bekanntschaften oder Freundeskreise, die auch außerhalb des Ehrenamtes ihre Freizeit miteinander gestalten.

  • Beim Start erhalten Sie eine persönliche Anleitung und Einarbeitung
  • Sie haben feste Ansprechpartner
  • Sie können vom Erfahrungsaustausch mit anderen Ehrenamtlichen profitieren

Bethanien Sophienhaus

Cornelia Clauß
Hausleitung
(030) 89 79 12 - 37
  E-Mail

Bethanien Havelgarten

Andrea Ziebart
Hausleitung
(030) 35 53 08 - 185
  E-Mail

Bethanien Haus Bethesda

Viola Kleßmann
Hausleitung
(030) 690 002 - 516
  E-Mail

Bethanien-Höfe

Jeanine Strozynski
Residenzleitung
(040) 23 53 78 - 495
  E-Mail

Bethanien Radeland

Alexander Werner
Hausleitung
(030) 37 03 - 0
  E-Mail

Tagespflege

Andrea Diegel
Pflegedienstleitung
(030) 897 91 - 238
  E-Mail