• Zuhause in christlicher Geborgenheit: unser Selbstverständnis ...
  • Zuhause in christlicher Geborgenheit: unser Selbstverständnis ...

Gesprächsgruppe „Aufopfern ist keine Lösung“

Donnerstag, 19.07.2018, 16:30−18:00 Uhr, Bethanien Radeland

Ort: BETHANIEN RADELAND (Anfahrt)
Begleitung: Janine Berg-Peer, Soziologin M.A., Coach, Mediatorin, Autorin (Infos)

Mit einer regelmäßigen Gesprächsgruppe wollen wir Angehörigen von psychisch erkrankten Menschen einen gegenseitigen Erfahrungsaustausch ermöglichen. Janine Berg-Peer begleitet und moderiert die Gruppe. Sie geht konkret auf die vielen Herausforderungen ein, mit denen Angehörige sich konfrontiert sehen.

Warum diese Gesprächsgruppe?
Eltern von psychisch erkrankten Kindern und Erwachsenen sind extrem gefordert, und das meist über Jahre. Im alltäglichen Kampf mit Ärzten, Institutionen und der eigenen Unsicherheit. Fragen die Angehörige sich immer wieder stellen: Was soll ich tun? Tue ich zu viel oder zu wenig für meinen erkrankten Angehörigen? Was ist überhaupt zu viel (oder zu wenig)? Bin ich oder mein Verhalten gar schuld an der Erkrankung? Was habe ich falsch gemacht und wie kann ich es besser machen? Darf ich gegen den Willen meines erkrankten Angehörigen handeln oder muss ich es sogar? Gibt es vielleicht jemanden, der mir dabei hilft?

Termin: jeden 2. Monat, immer der dritte Donnerstag,
jeweils 16:30−18:00 Uhr

Teilnahme: ohne vorherige Anmeldung möglich; kostenfrei
Vorabinfo unter T (030) 37 03 - 0

 ... zurück

Ihr Ansprechpartner

Andreas Wolff

Andreas Wolff

Leiter

Angehörigen-Akademie

AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE gemeinnützige GmbH
Paulsenstr. 5 - 6
12163 Berlin
T (030) 897 91 - 27 24
F (030) 897 91 - 255
akademiethis is not part of the email@ NOSPAMbethanien-diakonie.de