• Zuhause in christlicher Geborgenheit: unser Selbstverständnis ...
  • Zuhause in christlicher Geborgenheit: unser Selbstverständnis ...

Neuanfang in einem Haus der AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE


Die meisten Menschen sehen einem Umzug mit Anspannung entgegen – nicht erst im Alter. Was brauche ich wirklich? Woran hängt mein Herz? Was nehme ich mit, was sortiere ich aus, weil es schon seit Jahren unbeachtet und ungenutzt ist? Diese Gedanken brauchen viel mehr Zeit als das Packen. Denn es sind immer auch endgültige Entscheidungen.

Und dann kommen Sie in der neuen Umgebung an. Seit Jahren, vielleicht Jahrzehnten, müssen Sie sich zum ersten Mal wieder neu orientieren. Fremde Mitmenschen, andere Handgriffe und Wege – so manches ist plötzlich ungewohnt und irritierend.

Viele fleißige Hände und Seelentröster unterstützen Sie, damit Sie sich in Ihrem neuen Zuhause ganz schnell wohl und gut aufgehoben fühlen. Bitte fragen Sie jederzeit, wenn Sie etwas nicht verstanden haben oder noch unsicher sind.

Wir nehmen Sie und Ihre Wünsche ernst.

Wir versichern Ihnen, dass wir alles tun, um Ihnen die Veränderung so leicht wie möglich zu machen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen Sie mit konkreten Hilfestellungen beim Einzug und begleiten Sie in der Zeit der Eingewöhnung und selbstverständlich auch darüber hinaus.