• Zuhause in christlicher Geborgenheit: unser Selbstverständnis ...
  • Zuhause in christlicher Geborgenheit: unser Selbstverständnis ...

Generation „Beziehungsgestört“?

Mittwoch, 24.01.2018, 17:30–19:00 Uhr, Bethanien Radeland

Ort: BETHANIEN RADELAND, Konferenzraum UG (Anfahrt)
Referent: Nicole Cossa, Diplom Psychologin (Infos)

In keiner anderen Generation als wie in der heutigen Generation Y stellt die ausgelebte Individualität ein höchstes Gut dar. Jeder Mensch ist einzigartig. Die Gesamtheit seiner Persönlichkeitseigenschaften spiegelt sich nicht nur in Besonderheiten der körperlichen Erscheinung wider, sondern auch in Regelmäßigkeiten des Erlebens und Verhaltens (Asendorf & Neyer, 2012). 

Doch was passiert, wenn bestimmte Persönlichkeitseigenschaften oder Verhaltensweisen von der Norm abweichen? Nicht nur, dass die Diagnose Persönlichkeitsstörung mit Stigmen behaftet ist, sondern die zwischenmenschliche Interaktion wird häufig als schwierig erlebt.

Der Vortrag wird über die verschiedenen Persönlichkeitsstörungen informieren und versuchen, ein Verständnis zum Umgang mit Betroffenen zu wecken.

Anmeldung erforderlich unter:
T (030) 37 03 - 0 oder akademiethis is not part of the email@ NOSPAMbethanien-diakonie.de

Teilnahme: kostenfrei

 ... zurück

Ihr Ansprechpartner

Andreas Wolff

Andreas Wolff

Leiter

Angehörigen-Akademie

AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE gemeinnützige GmbH
Paulsenstr. 5 - 6
12163 Berlin
T (030) 897 91 - 27 24
F (030) 897 91 - 255
akademiethis is not part of the email@ NOSPAMbethanien-diakonie.de